Nach einer reibungslosen Kran- und Ueberfuehrungsaktion in der vergangenen Woche bzw. am vergangenen Wochenende ist unser Schiff wohlbehalten in Bremerhaven angekommen. Highlight des Wochenendes: naja (und damit auch wir) hat in Oldenburg eine Nacht an der Seite der Aquarius verbracht, die seit einigen Tagen hier ihren voruebergehenden Liegeplatz hat. Da in Oldenburg das Hafenfest stattfand, durfte auch ein anderer guter Freund, Taucher K, samt Crew nicht fehlen! Und die Wasser-Welt ist klein, denn Peter von der Aquarius und Uwe vom Taucher K kannten sich bereits von einem viele Jahre zurueck liegenden Winter in Oldenburg. Damals beide noch mit anderen Schiffen unterwegs.

Oldenburg achteraus - im Konvoi geht es durch die Eisenbahnbr├╝cke

Oldenburg achteraus - im Konvoi geht es durch die Eisenbahnbr├╝cke

Montag wurde dann auch gleich der Mast gestellt: reibungslos - auch dank der tatkraeftigen Unterstuetzung von Peter, Lutz und Reiner bzw. der routinierten Bedienung des Mastkrans durch Klaas.

Festgemacht am Mastkran in Bremerhaven

Festgemacht am Mastkran in Bremerhaven